Unser Planet ist ein wahres Geschenk und wir sollten unsere Aufmerksamkeit  mehr denn je darauf fokussieren ihn  zu bewahren.

Von Kindesbeinen an fühle ich mich sehr der Natur und den in der Natur lebenden Tieren und Wildtieren verbunden und das bewusste Erleben der Natur erdet mich auch immer wieder, wenn der( Berufs) Alltag fordernd ist.

Die Welt zu bereisen, fremde Länder und deren Wildtiere kennen zu lernen ist eine meiner großen Leidenschaften. Anlässlich einer Reise auf die Galappagos Inseln 2013 legte ich mir dann meine erste Spiegelreflexkamera zu, nachdem ich zuvor niemals fotografiert hatte. Die Begeisterung für die Fotografie ließ nicht lange auf sich warten und aus einem kleinen Equipment ist nun eine richtig große Ausrüstung geworden. Und meine Begeisterung für die Fotografie scheint schier unbegrenzt zu sein. Meine Leidenschaft gilt in erster Linie Wildtieren und somit der Tierfotografie- ich liebe es sie zu beobachten und wenn dann ein gutes Bild entsteht, dann ist die Freude natürlich groß. Aber auch die Landschaftsfotografie mit all ihren Facetten, die Schwarz-Weißfotografie und die Welt der Makrofotografie erwecken stets meine Neugierde und lassen mich auch hier den Auslöser drücken. In Städten liebe ich es interessante Architektur zu fotografieren.

Zu entdecken gibt es viel auf unserer Erde und heute verbinde ich meine Reisen mit der Fotografie. Ich hoffe es gibt noch viele Tiere, die es vor meine Linse schaffen und noch viele Länder und Kontinente an denen sich nicht nur mein Auge , sondern auch mein Herz erfreuen kann.

Danke für den Besuch auf meiner Homepage.

 

Our Planet is a true gift and our attention should more than ever on preserving ist.

From a young age I feel very connected to nature and the animals and wildlife living in nature and the conscoius experience of nature also keeps me grounding when the (professional) everyday life is demanding.

Traveling the world,getting to know foreign countries and their wild animals is one of my great passions.On the occasion of a trip to the Galappagos Islands 2013 , I then put on my first DSLR camera, after I have never photographed before. The enthusiasm for photography was not long in coming and from a small t has now become a great equipment. And my enthusiasm for photography seems to be unlimited. My passion is primarily wildlife and thus animal photography- I love to watch them and then, when a good picture is created, then of course, I am very happy. But the landscape photography with all its facets , the black & withe photography and the world of macrophotography always arouse my curiosity and let me push the trigger here as well. In cities I love to do architectural photography as well.

There is a lot to discover on our planet and today I combine my travels with photography. I hope there are still many animals that come in the front of my lenses and many other countries and continents where not only my eye, but also my heart can enjoy.

Thanks for visiting my homepage.

 

 

Man schließe das Auge, man öffne, man schärfe das Ohr,und vom leisesten Hauch bis zum wildesten Geräusch, vom einfachsten Klang bis zur höchsten Zusammenstimmung, von dem heftigsten leidenschaftlichen Schrei bis zum sanftesten Worte der Vernunft ist es die Natur, die spricht, ihr Dasein, ihre Kraft, ihr Leben und ihre Verhältnisse offenbart, so daß ein Blinder, dem das unendlich Sichtbare versagt ist, im Hörbaren ein unendlich Lebendiges fassen kann. 

( Johann Wolfgang von Goethe )

Equipment: Canon 5 D Mark III, Canon 5 D Mark IV,  different Canon Lenses